Kurort Rathen

Kurort Rathen, am Fuße der weltbekannten Bastei, wird umgeben vom Nationalpark Sächsische Schweiz.

Unseren kleinen Ort trennt die Elbe, eine Personenfähre gewährleistet die Anbindung zum ÖPNV, weiter mit der Bahn an die Kreisstadt Pirna und die 45 km entfernte Landeshauptstadt Dresden.  Die kleinste Gemeinde Sachsens, ist der zentrale Ausgangspunkt, ein Eldorade für Wanderfreunde, Bergsteiger, Radfahrer und anderweitig Aktive.

Der Ortsteil Niederrathen (rechtselbisch - Basteiseite) ist verkehrsberuhigt.

Tagestouristen nutzen den Großraumparkplatz linkselbig. Übernachtenden Gästen in Niederrrathen, stehen private oder kostenpflichtige kommunale Parkflächen zur Verfügung.

Mit der Felsenbühne, dem Amselsee und den Eisenbahnwelten erwarten Sie vor Ort abwechslungsreiche Freizeitangebote.

Weitere Informationen zu Kurort Rathen erhalten Sie unter


www.kurort-rathen.de